Medizinisch-Technische Laboratoriumsassistentin (MTLA) (m/w/d)

Das Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit 256 Betten und neun Kliniken. Mehr als 500 Mitarbeiter versorgen jährlich über 10.000 stationäre und 17.000 ambulante Patienten. Träger des Sankt Vincentius Krankenhauses ist die Krankenhaus-Stiftung der Niederbronner Schwestern. Das Besondere unseres Hauses ist die familiäre Atmosphäre und das professionelle Miteinander.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Medizinisch-Technische Laboratoriumsassistentin (MTLA) (m/w/d) 

Berufsanfänger*innen sind herzlich willkommen!

Ihre Aufgaben:

  • Präanalytik (Probenaufbereitung und Verteilung)
  • Durchführung sämtlicher Analysen aus den Bereichen Hämatologie (Blutbild, mikroskopische Differenzierung), Gerinnung (Quick, PTT, TZ), Klinische Chemie, Endokrinologie, Immunhämatologie

 

Sie bringen mit:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTLA (m/w)
  • Flexibilität und eine hohe Lernbereitschaft
  • Idealerweise Berufserfahrung in den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie und Immunhämatologie
  • Kenntnisse der gängigen EDV-Programme
  • Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers und aktive Mitwirkung bei der Umsetzung des Leitbildes

 

Es erwartet Sie:

  • ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • ein Team, das sich auf Sie freut
  • eine strukturierte Einarbeitung in die Aufgabenstellung
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas
  • betriebliche Altersvorsorge
Cookie-Popup anzeigen