9. Europäisches Filmfestival der Generationen - auch in unserer Aula

Foto: Warner Bros. Entertainment Germany

26. Oktober 2018, 10.00 Uhr, Aula
Film: Man lernt nie aus

Senior-Praktikant assistiert junger Chefin als LebensberaterUSA 2015, 121 Min. Regie: Nancy Meyers, mit Robert De Niro, Anne Hathaway, Rene Russo.

Der 70-jährige Ben Whittaker (Robert De Niro) fühlt sich in seinem Ruhestand nicht sonderlich erfüllt, wird es doch nach mehreren Versuchen neue Hobbys zu finden, doch zu einer immer größeren Herausforderung seine freie Zeit sinnvoll zu gestalten. Daher ergreift er eines Tages die Chance als Senior-Praktikant bei einer erfolgreichen Mode-Website anzufangen. Deren Gründerin und Chefin Jules Ostin (Anne Hathaway) staunt nicht schlecht, als der rüstige Neuzugang zu seinem ersten Tag antritt. Doch während der Rentner anfangs noch ein wenig belächelt wird, erfreut er sich dank seiner charmanten und warmherzigen Art bei seinen neuen Kollegen bald großer Beliebtheit. Und auch für Jules, die sich in ihrer noch immer ungewohnten Rolle als Geschäftsführerin häufig überfordert fühlt, wird Ben schnell zu einer wichtigen Stütze und einem guten Freund, auf den sie nicht mehr verzichten will.

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=pZfJyenUuNk

Rezension: „Die Welt“ (25.09.2015): Junge Karrierefrauen brauchen alte Männer. http://www.welt.de/kultur/kino/article146819342/Junge-Karrierefrauen-brauchen-alte-Maenner.html

Rezension: „Süddeutsche Zeitung“ (Fritz Göttler, 23.09.2015): Männchen für alles. http://www.sueddeutsche.de/kultur/man-lernt-nie-aus-im-kino-maennchen-fuer-alles-1.2660887

 

 

Treffpunkt Gesundheit 2018

Veranstaltungsort: Aula, Holzstr. 4a, 67346 Speyer

Der Eintritt zu allen Informationsabenden ist  frei. Es ist keine Anmeldung erforderlich, die Plätze in unserer Aula sind aber leider begrenzt.

 

 

Arthrose in Knie und Hüfte – „Wann brauche ich ein neues Gelenk?“

Donnerstag, 20. September 2018, 18.30 Uhr
Dr. med. Jürgen Korber, Leitender Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

„Mandeln, Polypen, Paukenröhrchen – muss mein Kind operiert werden?“

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 18.30 Uhr
Dr. med. Stefan Schwarz, Belegarzt für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

„Viel hilft viel?“ – Risiken und Gefahren bei der Einnahme von mehreren Medikamenten.

Donnerstag, 22. November 2018, 18.30 Uhr
Dr. med. Hans-Jörg Meier-Willersen, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I

Schmerzen in der Hand - Hilfe bei Gelenkverschleiß

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 18.30 Uhr
Dr. med. Falko von Stillfried, Oberarzt der Klinik für Rekonstruktive und Plastische Chirurgie, Handchirurgie

 

 

Speyerer Hygienetag 2018

Der Speyerer Hygienetag ist ein Fachsymposium für Ärzte, Pflegende aus allen Bereichen sowie Medizinisches Fachpersonal und Mitarbeiter des Rettungsdienstes. Er bietet Informationen zu aktuellen Themen, aber auch zu „Hygiene-Klassikern“ wie der MRSA-Problematik. Ein Schwerpunktziel ist die Förderung der Vernetzung und der engen Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Sektoren des Gesundheitssystems.

Wir möchten Sie unabhängig und ohne Teilnahmebeiträge zu wichtigen Hygienethemen informieren. Unsere Referenten engagieren sich allesamt ehrenamtlich für den Speyerer Hygienetag. Bitte haben Sie deshalb dafür Verständnis, dass wir das endgültige Programm erst ab Herbst 2018 veröffentlichen können und auch erst ab diesem Zeitpunkt eine Anmeldung möglich ist.

Der Speyerer Hygienetag 2018 findet am 21. November 2018 statt.

Nähere Informationen zu den vergangenen "Speyerer Hygienetagen" finden Sie hier.

 

 

 

 

St.-Vincentius-Krankenhaus Speyer © 2018    ImpressumDatenschutzerklärung