Die Krankenhaus-Stiftung der Niederbronner Schwestern mit Sitz in Speyer betreibt zwei Krankenhäuser, das Krankenhaus Zum Guten Hirten in Ludwigshafen und das Sankt Vincentius Krankenhaus in Speyer sowie und drei Schulen mit mehr als 1000 Mitarbeiter. Das Besondere unseres Hauses ist die familiäre Atmosphäre und das professionelle Miteinander. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung aller Fragen rund um das Thema „Lohn und Gehalt“
  • Zuarbeiten bei Einstellungen, Entlassungen und Mitwirkung bei arbeitsrechtlichen Fragen
  • Einsatz im Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer und im Krankenhaus Zum Guten Hirten Ludwigshafen

Sie bringen mit:

  • kaufmännische Ausbildung oder Studium mit Bezug zum Personalwesen, gerne auch Ausbildung als Steuerfachangestellte/r mit Erfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Berufserfahrung im Personalwesen mit Kenntnissen im Steuer-, SV- und ZVK-Recht,
  • Kenntnisse in den kollektivarbeitsrechtlichen Regelungen öffentlicher Krankenhäuser (AVR Caritas, TVöD etc.) von Vorteil
  • Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers und aktive Mitwirkung bei der Umsetzung unseres Leitbildes

Es erwartet Sie:

  • zuverlässige und professionelle Einarbeitung
  • Mitarbeit in einem erfahrenen und motivierten Team
  • angemessene Vergütung einschließlich zusätzlicher Altersvorsorge
     

Kontakt

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an:

Krankenhaus-Stiftung der Niederbronner Schwestern
Dr. Wolfgang Schell
Vorstand
Holzstraße 4a
67346 Speyer

Telefon
06232 133-217

E-Mail
verwaltung(at)vincentius-speyer.de

Cookie-Popup anzeigen