Schule für Gesundheits- und Krankenpflege

Ausbildung ist für uns mehr als Nachwuchspflege

Die fundierte Erstausbildung in unserem Haus ist selbstverständlich Sicherung von qualifiziertem Nachwuchs für den Pflegeberuf. Für uns ist sie aber mehr: Sie ist unsere Bringschuld gegenüber der jungen Generation als Grundlage für ein selbstgestaltetes, erfülltes Leben.

"Ich mache eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, weil ich gerne mit Menschen zusammen arbeite und dieser Beruf so unglaublich vielseitig ist!"

 

Mit der Berufsausbildung beginnt ein völlig neuer Lebensabschnitt

Wir alle erleben eine immer schneller werdende Entwicklung, die zu einem ständigen Wandel fast aller Lebensbereiche geführt hat. War es früher noch möglich mit der Wahl einer Berufsausbildung Sicherheit für die Lebensplanung zu gewährleisten, denkt man heute viel mehr in Lebensabschnitten.

Ist man "Schulabgänger" hat man plötzlich die Wahl für eine bestimmte Richtung, die man einschlägt. Man geht aber auch eine ganz neue Verbindlichkeit ein und muss unter Umständen zum ersten Mal von zu Hause wegziehen.

Hat jemand bereits einen Beruf erlernt und darin gearbeitet, hat er eventuell gemerkt, dass er noch eine andere Herausforderung sucht, beziehungsweise im ersten Weg doch nicht die Erfüllung gefunden hat.

Die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege ist ein idealer Einstieg mit Entwicklungsmöglichkeiten für Leute mit Lust auf soziales Engagement und Spaß an der Arbeit mit Menschen!

St.-Vincentius-Krankenhaus Speyer © 2011